Ziel ist es komma


19.01.2021 07:23
Faustregeln zur Kommasetzung - Orthografietrainer
knnte es aber wohl doch auch ohne Artikel so auffassen. Quelle Senior Member Deutschland Deutsch Jan 18, 2008 Mundraub said: Bin jetzt nicht sooo doll in der deutschen Grammatik, aber ich meine es msste Den Armen zu helfen ist unser Ziel. Den Armen zu helfen ist unser Ziel. Helfen ist dabei nicht substantiviert, es steht im Infinitiv. Das ) auf sie Bezug genommen wird. Vergleiche: Anderssein ist unser Ziel. Ich versuchte, den Reifen des Fahrrads aufzupumpen.

Jan 18, 2008, ich bin unsicher. Modifizieren: Wenn ein bloer Infinitiv vorliegt, knnen die Kommas weggelassen werden, sofern keine Missverstndnisse entstehen: Den Plan abzureisen hatte sie schon lange gefasst. Viertens: Infinitivgruppen sind schlielich dann durch ein Komma vom Rest des Satzes zu trennen, wenn sie vorangestellt sin d und anschlieend mit einem hinweisenden Wort (z. Fahren, schlafen, gehen ). Wird statt des bloen Infinitivs ein ganzer Nebensatz verwendet, ist die Weglassung von zu nicht mglich. Er entschied sich nach der Veranstaltung zu gehen. (An)statt sich zu freuen, fing er an zu weinen. Von daher liegt es nahe, fr unsere Anfngerregel das Grundprinzip einfach in sein Gegenteil umzukehren: Infinitivgruppen werden in der Regel durch ein.

Ich habe ihm geholfen, ein Haus fr seine fnfkpfige Familie und seine Anwaltspraxis zu finden. Unabhngig davon, wie dein Satz gestrickt ist, ist es also in der Regel richtig, beim Infinitiv mit zu ein Komma zu setzen. Es ist mir zwar etwas peinlich aber ich hatte schon immer ein paar Probleme mit der Kommasetzung. Eine Substantivierung mittels -ung (wie bei der Vervollkommn ung ) ist bei helfen nicht mglich. Es ist schn, mal nichts zu tun. Mein Traum war es, in der Zukunft reich zu werden und eine glckliche Familie zu haben. Er fhlte das Gift wirken. Die Reise tatschlich anzutreten, das war sein grter Traum. Folge sind eine Reihe von Ausnahmeregelungen, die man sich nicht gerade im Vorbeigehen merkt. (Hier stehen zwei Kommas, weil die Infinitivgruppe von der bergeordneten Aussage des Satzes eingeschlossen wird.).

Er ist nicht kleinzukriegen. Peters Wunsch war, fernzusehen. Er lie den Taxifahrer warten. (Unser Ziel ist es, es ist wichtig,.) _ edit : Bei dem Satz " Helfen ist unser Ziel. Jan 19, 2008 Danke schn fr die vielen ausfhrlichen Erklrungen und Beispiele. So, und nun ran an die Kommas! Es wird eigentlich nur das zu weggelassen. Die Unterscheidung zwischen erweitertem und nicht erweitertem Infinitiv mit zu spielt seit der verbindlichen Geltung der neuen Rechtschreibregeln keine Rolle mehr.

Unser Ziel ist ein Abkommen, mit dem alle zufrieden sind. "es" ist korrekt verwendet, aber man kann es auch weglassen. You must log in or register to reply here. Komma vom Rest des Satzes getrennt. Ich denke aber man wrde es nicht mit das am Anfang sagen; und dann wiederum wrde ich persnlich helfen wieder als Infinitv verstehen. Lassedesignen m, a Das ist verstndlich, denn hierbei gab es in den Phasen der Rechtschreibreform (etwa auf den Stufen 1996, 20) unterschiedliche Regeln, was die Unsicherheit in der Kommasetzung zweifellos vergrerte.

Er hatte nicht daran gedacht anzurufen. Die Angst zu fallen lhmte seine Schritte. (Die Aufgabe besteht darin, den Brief zu schreiben.) Sie schmieden den Plan, von nun an alles anders zu machen. Alle drei Stze sind korrekt. Beziehen wir uns daher auf die Grundregel der seit 2006 gltigen Fassung der »Amtlichen Regeln« ( 75 Infinitivgruppen, es wird nicht mehr nach erweiterten bzw. Erstens: Es wird kein Komma gesetzt, wenn der Infinitiv mit einem bergeordneten Hilfsverb ( sein, haben, werden ) ein mehrteiliges Prdikat bildet.

Jan 18, 2008, in poetischer. Also vielleicht doch einfach ein Verb; unter dem Strich ist es wohl egal, Hauptsache, es funktioniert. Jan 18, 2008 "zu" ist korrekt verwendet, und weglassen kann man es auch nicht (Infinitiv mit zu). Wir knnen uns aber problemlos auf die beiden wichtigsten beschrnken. Diese kann noch durch weitere (Bestimmungs-)Wrter ergnzt werden (z. Hallo wird das Komma nach nicht, also was in der Klammer steht, gesetzt oder nicht?.zur Frage. Ziel, ins Theater zu gehen. Er braucht sich um diese Sache nicht zu kmmern.

Neue neuigkeiten