Zitieren von sekundrliteratur


15.01.2021 02:47
Sekundrliteratur erkennen und zitieren - Scribbr
: Die Form des Zitierens ist von Hochschule zu Hochschule und von Institut zu Institut (und manchmal auch von Dozent zu Dozent) unterschiedlich. Auf keinen Fall darf ein Sekundrzitat verdeckt werden, indem es einfach als Primrzitat getarnt wird. Hier setzt du Autor, Jahr und Seitenzahlen in Klammern, was dann folgendermaen aussieht: (Name Jahr:Seitenzahl). Als Sekundrliteratur werden wissenschaftliche Werke bezeichnet, die sich thematisch mit einer Primrquelle auseinandersetzen. Hltst du dich an diese Richtlinien, wenn du Sekundrliteratur zitieren mchtest, dann kann zumindest schon mal hinsichtlich des richtigen Zitierens in deiner Arbeit nichts mehr schiefgehen. Du nennst zuerst die Originalquelle, gefolgt von zitiert nach und der Quelle, in der du das Sekundrzitat gefunden hast. Das heit, dass du Mller nun aus zweiter Hand bzw.

Literaturverzeichnis nach APA verweist du nur auf die Quelle, die dir auch wirklich vorliegt. Beachte, lexika, Lehrbcher und Enzyklopdien werden als Tertirliteratur bezeichnet. Die Qualitt deiner Gliederung testest du, indem du sie Freunden oder Kommilitonen vorstellst. Im Nachhinein ist es auch fr den Autor einer Arbeit sehr schwer - wenn nicht gar unmglich - sich fr bestimmte »Allerweltspassagen« der eigenen Arbeit zu besinnen, ob man hier eigene Formulierungen gewhlt oder Lehrbuchwissen mehr oder minder abgeschrieben hat. Wichtige Aspekte des wissenschaftlichen Arbeitens sind: die Literaturrecherche, sprich die Suche nach wichtiger und seriser Sekundrliteratur, die dir das Thema nherbringt die kritische Auswertung dieser Literatur eine mglichst objektive Untersuchung deines Themas eine logische Gliederung das Belegen von fremdem Gedankengut mithilfe. Du hast schon abgestimmt. Die Lexikoneintrge enthalten oft ntzliche Literaturangaben. Grundstzlich kannst du Informationen aus Sekundrliteratur als direktes oder als indirektes Zitat bzw. Deine nderungen oder Ergnzungen setzt du dabei in eckige Klammern. Im, literaturverzeichnis stehen alle Quellen, die du in deiner wissenschaftlichen Arbeit verwendet hast.

Viele Studenten (und leider auch manche Wissenschaftler) halten Schachtelstze und mglichst unverstndliche Formulierungen fr ein Qualittsmerkmal wissenschaftlicher Arbeiten. Bei Zitaten, die du aus Sekundrliteratur entnimmst, gibt es eine Ausnahme zu beachten: Die Quellenangabe der. Wenn keine Zeit mehr fr die letzten vier Aufstze oder das letzte Buch bleibt, ist das nicht so schlimm. Meier, Das Groe Ganze,. Generell sollte in wissenschaftlichen Arbeiten mglichst aus der Primrliteratur zitiert werden. War dieser Artikel hilfreich? Jede nderung, die du an diesem Zitat vornimmst, musst du ebenfalls kennzeichnen. Wenn man also das Buch von Meier selbst nicht in der Hand hatte, darf man nicht schreiben. Ein Sekundrzitat kannst du benutzen, wenn es dir unmglich ist, das Originalwerk zu beschaffen, oder dies mit sehr viel Aufwand verbunden ist. Damit du auch die richtige verwendest, schau am besten bei deinen Institutionsrichtlinien nach oder frage deinen Prof, welche Zitierweise du am besten in deinem Fach verwenden sollst.

Beschreibe auerdem noch einmal kurz, wie du bei der Untersuchung vorgegangen bist. Das Buch enthlt praktische Tipps fr alle Phasen des wissenschaftlichen Arbeitens: von der Themenfindung ber Zeitmanagement, Gliederung, Umgang mit Literatur und das eigentliche Schreiben bis zur Abgabe. Ja, du kannst Sekundrliteratur in deiner wissenschaftlichen Arbeit verwenden. Welche Zwischenberschriften scheinen dir ntzlich? In jedem Fall solltest du auf eine klare Ausdrucksweise achten.

Eine praxisorientierte Seminararbeit kann beispielsweise schon mit fnf bis zehn Publikationen auskommen. Ob du schon in diesem Kapitel die wichtigsten Fachbegriffe erklrst, solltest du dir ebenfalls gut berlegen. Du kannst die Suche auch eingrenzen, indem du nach bestimmten Schlagwortkombinationen suchst. . Sekundrliteratur ist Literatur, die auf anderen Studien oder Publikationen basiert. Wann sind Sekundrzitate erlaubt? Direkte und indirekte Zitate, um Sekundrliteratur zitieren zu knnen, musst du dir natrlich erst einmal sicher sein, wann du es mit einem Zitat zu tun hast. Was mache ich, wenn bei der Online-Recherche nur wenige Treffer angezeigt werden? Im wissenschaftlichen Bereich erfolgt dies vor allem durch Zitate. Wie werte ich Sekundrliteratur systematisch und zeitsparend aus?

Notiere dir, nach welchen Wrtern du schon gesucht hast, und welche noch fehlen. Dieses Zitat musst du nicht mit Sonderzeichen kennzeichnen. Dabei wirst du sicher auf einige weitere Publikationen und Autoren stoen, die fr deine wissenschaftliche Arbeit hilfreich sind. Lies vor allem die Passagen grndlich, die gut zu deinem Thema passen. So vermeidest du, den Eindruck zu erwecken, die entsprechende Publikation selbst gelesen zu haben, obwohl dies nicht der Fall ist. Ein Beispiel: Deine Thesis dreht sich um das Zeus-Heiligtum in Olympia, Griechenland. Wie funktioniert wissenschaftliches Arbeiten?

Dieses Vorgehen nennt man "Schneeballsystem". Unterschied zwischen Primrliteratur und Sekundrliteratur ist demnach, dass Primrliteratur die originalen Informationen enthlt. Plagiatstechnisch gefhrlich sind alle Zwischenlsungen, also.B.»fast-wrtliche« Zitate sowie ungekennzeichnete Abschriften. Wenn man selbst aber an Theorie B arbeitet, kann es sein, dass der Primrautor eine bertragbarkeit. Ist dies nicht mglich, zitierst du das Zitat mit dem Zusatz zitiert nach im Quellenverweis. In dieser Phase des wissenschaftlichen Arbeitens verlieren einige Studenten den berblick: In den meisten Fllen kann man unmglich alle Publikationen zu einem Thema lesen, die einem der Katalog oder die Datenbanken ausspucken. Wenn du dich auf eine Quelle beziehst, die du in einer anderen Quelle gefunden hast, ist das ein sogenanntes. Verweis im Text und einem, eintrag im Literaturverzeichnis gekennzeichnet werden.

Handelt: Sollen sie der Arbeit evtl. Das ist ein Sekundrzitat. Primrliteratur wird nicht im Literaturverzeichnis aufgefhrt. Hierbei bernimmst du nicht den ursprnglichen Wortlaut der Sekundrliteratur, sondern gibst die Aussage mit deinen eigenen Worten lieber. Fr Doktoranden gilt es deshalb mehr denn je auf wissenschaftliche Redlichkeit zu achten und ihre Quellen korrekt zu kennzeichnen. Orientiere dich beim Schreiben an Publikationen, die du selbst gerne gelesen hast. Solche Quellen sind typischerweise besonders schwer zu beschaffen.

Neue neuigkeiten